Unruly Child – OUR GLASS HOUSE

-

Unruly Child – OUR GLASS HOUSE

- Advertisment -

Kollidierende Welten

Die Historie von Unruly Child und der Zeit unmittelbar davor kann sich sehen lassen, es liest sich wie ein Who’s Who der AOR-Geschichte. Sängerin Marcie Free war zuvor (noch als Marc Free) bei King Kobra und Signal, Gitarrist Bruce Gowdy bei Stone Fury (zusammen mit Kingdom-Come-Stimme Lenny Wolf) und gründete dann mit Keyboarder Guy Allison die Yes-Klone World Trade. Drummer Jay Schellen kommt von Hurricane und Fretless-Bass-Gott Tony Franklin war mit Jimmy Page bei The Firm und später bei Blue Murder mit John Sykes. Ihr selbstbetiteltes Debütalbum aus dem Frühjahr 1992 hatte das Zeug für einem großen Wurf in Sachen Melodic Rock, doch dann kam Grunge und für Unruly Child interessierte sich kaum einer mehr. Der Fünfer war schon kurze Zeit später wieder Geschichte, ehe es 1998 mit Sänger Kelly Hansen (Foreigner) eine erste Reunion gab. Seit 2010 ist Marcie Free wieder am Mikro zu finden und die Truppe veröffentlicht in regelmäßigen Abständen recht durchschnittliche neue Alben, mit BIG BLUE WORLD zuletzt 2019.

Auch OUR GLASS HOUSE kommt kaum über Mittelmaß hinaus, trotz handwerklicher Alleskönner will das Songmaterial nicht wirklich überzeugen. Free hat immer noch eine starke Stimme, ein ›On The Rise‹ wie auf dem Erstling gelingt aber nicht. Dafür sind mit ›Let’s Talk About Love‹ und ›To Be Your Everything‹ zwei komplett überflüssige Neueinspielungen ebenjener Platte am Start.

5 von 10 Punkten

Unruly Child, OUR GLASS HOUSE, FRONTIERS/SOULFOOD

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: The Runaways mit ›School Days‹

Lita Ford feiert heute ihren 63. Geburtstag. Während sie sich in den 80ern einen eigenen Namen in der Welt...

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...
- Werbung -

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...

Pflichtlektüre

Greta Van Fleet: Veröffentlichen ›Heat Above‹

Vom kommenden Album THE BATTLE AT GARDEN'S GATE veröffentlichen...

Lemmy Kilmister: “AC/DC und Motörhead sind kein Metal”

Im Podcast "AC/DC: Beyond The Thunder" gibt es ein...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen