The Rides: Hört den neuen Song ›Virtual World‹

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

The Rides: Hört den neuen Song ›Virtual World‹

- Advertisment -

The Rides presse 2016Das Bluesrock-Projekt von Stephen Stills, Kenny Wayne Shepherd und Barry Goldberg präsentiert den ersten Song aus seinem kommenden Album PIERCED ARROW.

Drei Jahre nach ihrem Debüt CAN’T GET ENOUGH sind The Rides zurück. PIERCED ARROW heißt das neue Werk der Supergroup. Vor allem ihre positiven Konzerterfahrungen waren es, die das Trio zu seinem Zweitwerk inspirierten.

„Wir hatten so viel Spaß auf der Bühne, dass wir weitermachen mussten“, erinnert sich Stephen Stills. „Kenny und ich bemerkten in dieser Zeit, dass wir Leadlines ohne wirkliches Arrangement gleichzeitig spielen können. Wir beobachten nur die Hände des jeweils anderen, so wie Neil Young und ich damals bei Buffalo Springfield.“ Auch den Gesang teilen sich Stills und Shepherd.

Keyboarder Barry Goldberg, Gründungsmitglied von Electric Flag, erklärt: „Wir sind wirklich begeistert von unserer neuen Musik. Wir alle lieben unser erstes Album, doch auf dem zweiten zeigt sich, dass wir uns zu einer richtigen Band entwickelt haben. Die Chemie zwischen uns stimmt einfach und wir haben alle großen Respekt voreinander.“

PIERCED ARROW erscheint am 6. Mai. Eine erste Kostprobe gönnen uns The Rides allerdings schon jetzt, mit ihrer ersten, melancholisch bluesigen Single ›Virtual World‹.

Hier hört ihr die Rides mit ›Virtual World‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Roger Glover

Letztes Jahr beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben,...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Die wahren 100 besten Alben der 80er: Platz 58-44

Ihr glaubt, die besten Alben dieser oft belächelten Dekade zu kennen? Dann lasst euch eines Besseren belehren. Wir präsentieren...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.
- Werbung -

Video der Woche: Montrose mit ›Bad Motor Scooter‹

Heute hätte Ronnie Montrose Geburtstag. Der Gitarrist gründete 1973 die Band Montrose mit einem gewissen Herren namens Sammy Hagar...

Steppenwolf: Todestag von Drummer Jerry Edmonton

Heute vor 27 Jahren ist Jerry Edmonton, Gründungsmitglied der Rockband Steppenwolf, gestorben. Am 28. November 1993 kam Jerry Edmonton, Schlagzeuger...

Pflichtlektüre

The Doobie Brothers – SOUTHBOUND

Alle Doobie-Hits im neuen Gewand – und mit der...

Tony Iommi plant Remix von „FORBIDDEN“

Zum 20-jährigen Jubiläum will der Gitarrist das Black Sabbath-Album...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen