Review: Midnite City – ITCH YOU CAN’T SCRATCH

-

Review: Midnite City – ITCH YOU CAN’T SCRATCH

- Advertisment -

Haarspray und Kopfjucken

Die junggebliebenen Herren von Midnite City haben 2017 mit ihrem selbstbetitelten Debüt ein Ausrufezeichen in der Welt des Melodic-Rock setzten können. Nachdem der Nachfolger von 2018 etwas unterging, haben sich die Briten nun dazu entschlossen, einen kleinen Reboot hinzulegen. Mit neuem Label, Management und Booker will die Band mit einer Reihe neuer Songs wieder an den Erfolg ihres Anfangs anknüpfen. Mit ITCH YOU CAN’T SCRATCH erfüllen sie dieses Versprechen zumindest teilweise.

So gibt es zwar recht einprägsame Melodien und Refrains, 80er-Gitarren mit dezenter Keyboardunterstützung und dazu glattgebügelte Vocals in einer „AO-Hairmetal“-Aufmachung, aber außer dem Song ›Atomic‹, der stark an Def Leppards HYSTERIA-Zeit bzw. an ›Pour Some Sugar On Me‹ erinnert, sticht nicht allzu viel heraus, das nachhaltig das Prädikat „überdurchschnittlich“ verdienen würde. Aber sei es drum, knapp über 40 Minuten mit „nur“ gutem Poser- Rock sind auch schon ein Spaßgarant für Fans des Genres.

7 von 10 Punkten

Midnite City, ITCH YOU CAN’T SCRATCH, ROULETTE MEDIA

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Verborgener Schatz: Dust mit DUST

Dust, DUST (1971), KARMA SUTRA, 150 Euro (UK-Pressung) Die Mitglieder dieses New Yorker Powertrios sind eher bekannt für ihre Post-Dust-Aktivitäten....

ZZ Top: Erstes Konzert nach Dusty Hills Tod

Am 30. Juli spielten ZZ Top ihre erste Show ohne Mitbegründer und Bassist Dusty Hill in Tuscaloosa. Hill war...

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def...

Meilensteine: Sonny & Cher

1. August 1971: Das US-Popduo startet mit der TV-Show „The Sonny & Cher Comedy Hour“ durch. Nach dem Durchbruch mit...
- Werbung -

Video der Woche: ZZ Top mit ›Burger Man‹

Diese Woche verstarb überraschend Dusty Hill, Bassist von ZZ Top. Wir widmen ihm unser Video der Woche. 52 Jahre:...

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....

Pflichtlektüre

Gewinnspiel: Udo live – in Bild und Ton

Stärker als die Zeit? Was Udo Lindenberg angeht, stimmt...

Live-Box mit Auftritten aus den 70ern kommt im Mai

Die Prog-Helden von Yes veröffentlichen sieben wiederentdeckte Shows von...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen