Deep Purple: Neues Album in Planung

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Deep Purple: Neues Album in Planung

- Advertisment -

Deep PurpleSteve Morse hat verraten, dass Deep Purple 2019 am Nachfolger von „inFinite“ arbeiten wollen. Auch Konzerte soll es geben.

Als ihr jüngstes Album „inFinite“ 2017 erschienen ist, war aufgrund der Doppeldeutigkeit des Titels viel über einen Abschied von Deep Purple spekuliert worden. Danach sieht es jetzt nicht mehr aus.

In einem Interview mit Andertons Music Co sagte Gitarrist Steve Morse: „Wir werden mit zwei Alben beginnen – eines mit (der Prog-Supergroup) Flying Colors und das andere mit Deep Purple.“

Daneben seien Deep-Purple-Gigs in Planung, noch sei aber nichts spruchreif. „Dieses Jahr könnten die USA dran sein, aber noch ist nichts gebucht, ganz sicher. Ich spreche hier nur Gerüchte aus“, so Morse.

›All I Got Is You‹ aus „inFinite“ (2017):

Vorheriger ArtikelDas letzte Wort: John Lydon
Nächster ArtikelReview: Soen – LOTUS

5 Kommentare

  1. Einzelne Konzerte? OK. Aber eine große Tour? Unvorstellbar. Die Band ist alt geworden. Gillan, Glover und Co. sind ja auch nicht mehr die jüngsten. Die haben sich letztes Jahr schon verabschiedet.

  2. Wein wird auch besser, je älter er wird, dasselbe gilt für Deep Purple. Ich freue mich auf eine neue CD und würde auch gerne noch ein Konzert besuchen.

  3. Die Band ist auch gut. Das erste Album „Stranger Within“ ist klasse, Sie hatten auch von Roger Glover, (der übrigens auch an dem Cover-Artwork mitgemacht hatte), Jon Lord (war Gast bei manchen Gigs) sowie Ian Paice (spielte Schlagzeug bei einigen Gigs) großes Lob bekommen. Glenn Hughes (Bass – ex Deep Purple Mk3) hat schon mal ein Konzert denen gespielt. Doogie White (ex Blackmore’s Rainbow) hatte die ersten beiden Alben eingesungen.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Roger Glover

Letztes Jahr beendeten sie ihre „Long Goodbye“-Tournee. Doch ihre letzten drei Alben haben ihnen so viel neuen Schwung gegeben,...

Lebenslinien: Roger Glover über Bob Dylan, Alice Cooper, Judas Priest…

Neben seinem Job als Deep Purple-Bassist arbeitete er zusammen mit der Sechziger Jahre-Ikone Twiggy und produzierte Alben mit Rory...

Die wahren 100 besten Alben der 80er: Platz 58-44

Ihr glaubt, die besten Alben dieser oft belächelten Dekade zu kennen? Dann lasst euch eines Besseren belehren. Wir präsentieren...

Werkschau: John Mayall

Der Pate des britischen Blues regiert seit einem halben Jahrhundert. Hier sind die Alben, die man nicht ablehnen kann.
- Werbung -

Video der Woche: Montrose mit ›Bad Motor Scooter‹

Heute hätte Ronnie Montrose Geburtstag. Der Gitarrist gründete 1973 die Band Montrose mit einem gewissen Herren namens Sammy Hagar...

Steppenwolf: Todestag von Drummer Jerry Edmonton

Heute vor 27 Jahren ist Jerry Edmonton, Gründungsmitglied der Rockband Steppenwolf, gestorben. Am 28. November 1993 kam Jerry Edmonton, Schlagzeuger...

Pflichtlektüre

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

In das kommende Wochenende starten wir heute mit den...

Baroness: Seht das Lyric-Video zu ›Shock Me‹

Im Dezember erscheint nach dreijähriger Pause wieder ein neues...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen